Das Schwert der Totengöttin

PREIS: KOSTENLOS
SPRACHE DEUTSCH
DATUM 03.06.2019
AUTOR Katharina V. Haderer
ISBN 342652452X
DATEIGRÖSSE 4,7 MB
FORMAT PDF EPUB FB2
novirus

BESCHREIBUNG DES BUCHES

Klappentext zu „Das Schwert der Totengöttin “Ein detail- und facettenreicher Weltenentwurf, ambivalente Figuren und ein düsteres magisches Abenteuer: der Auftakt zur packenden Fantasy-Saga "Black Alchemy" von Katharina V. Haderer.Willkommen in Tradea - wo sich die Toten aus ihren Gräbern erheben!Als Sergent Erik Zejn degradiert und von der Hauptstadt ins Vorland versetzt wird, rechnet er mit Ereignislosigkeit und Langeweile. Doch dann erheben sich die Toten aus den Gräbern und greifen die Lebenden an.Zejn steht vor der größten Herausforderung seines Lebens: Um die Menschen zu retten, muss er herausfinden, wie er die Toten für immer zurück unter die Erde schicken kann. Die Einzige, die mehr über die unheimlichen Vorgänge zu wissen scheint, ist die Kräuterhexe Mirage, doch Zejn ist sich sicher, dass man ihr nicht trauen kann.Mirage ist keine Hexe, sondern Alchemistin und versucht alles, um die Bedrohung aufzuhalten. Nur deshalb ist sie immer in der Nähe, wenn die Toten erwachen. Schnell beginnt die Bevölkerung zu glauben, dass sie für die Angriffe verantwortlich ist und wendet sich gegen sie. Wenn Mirage sich selbst retten will, muss sie ihre Unschuld beweisen und die Toten für immer zurück unter die Erde bringen.Weder Zejn noch Mirage ahnen, dass die Toten nicht ihre einzigen Feinde sind.Alle Bände der "Black Alchemy"-Reihe:Das Schwert der TotengöttinDer Garten der schwarzen LilienDer Herrscher des Waldes

TECHNISCHE INFORMATION

Sie können die Das Schwert der Totengöttin PDF, ePUB, MOBI Formate von unserer Website lesen und herunterladen. Gutes kostenloses Buch Das Schwert der Totengöttin.

...h schon in seinen Bann gezogen, bevor ich auch nur eine Seite gelesen hatte. Nach dem ich, mit Hilfe einige spannende und schwierige Rätsel lösen konnte und den Trailer zum Buch gesehen hatte, war ich bereits überzeugt davon, dass es ein tolles Buch für mich ist. Durch das lösen der Rätsel hätte ... Das Schwert der Totengöttin Nif verleiht seinem Träger Macht über die Toten. 1629. Der Dreißigjährige Krieg erschüttert Europa und tobt besonders gnadenlos in Deutschland. In "Das Schwert der Totengöttin" geht es ordentlich zur Sache. Action, Gewalt, Intrigen, Verrat. Während die Protagonisten ordentlich ins Schwitzen geraten, stürzt man als Leser von einem Abenteuer ins nächste und fiebert mit ihnen, drückt ihnen die Daumen oder wünscht ihnen den Tod. „Das Schwert der Totengöttin" Band eins der „Black Alchemy" - Reihe konnte mich schnell überzeugen. Aber Achtung es ist nichts für zu sanfte Gemüter. Von Katharina v. Haderer habe ich bereits etwas gelesen und diese...