Training deeskalierenden Verhaltens in Konfliktsituationen

PREIS: KOSTENLOS
SPRACHE DEUTSCH
DATUM 10.09.2018
AUTOR Janine Neuhaus
ISBN 3525452594
DATEIGRÖSSE 10,16 MB
FORMAT PDF EPUB FB2
novirus

BESCHREIBUNG DES BUCHES

Klappentext zu „Training deeskalierenden Verhaltens in Konfliktsituationen “Kampfarena Pausenhof? Das muss nicht sein. Kinder und Jugendliche erleben in ihrem schulischen Alltag häufig Situationen, in denen sie sich von Gleichaltrigen provoziert oder herausgefordert fühlen. Um mit solchen Situationen angemessen umgehen zu können, müssen sie in der Lage sein, das Verhalten anderer angemessen zu interpretieren, die eigenen Emotionen zu regulieren und in Konfliktsituationen deeskalierend zu handeln. Diese Fähig- und Fertigkeiten werden mit dem hier vorgestellten Programm geübt.Mit dem zehn Schulstunden umfassenden Programm von Janine Neuhaus wird aggressives Verhalten in Reaktion auf sozial-herausfordernde Situationen bei Kindern und Jugendlichen reduziert. Das Programm basiert auf der Expertise von Wissenschaft und Praxis aus den Bereichen Schule und Polizei. Es gibt vier Trainingseinheiten mit den Schwerpunkten Emotionen, soziale Wahrnehmung, Handlungskompetenz sowie Vertiefung und Einübung. Diese enthalten jeweils (überprüfbare) Lernziele, detaillierteÜbungsbeschreibungen und abschließende Fazits. Wissenschaftliche Erkenntnisse zur Entstehung reaktiv-aggressiven Verhaltens und zur Wirksamkeit von gewaltpräventiven Maßnahmen an Schulen und eine Darstellung förderlicher Rahmenbedingungen bei der Implementation ergänzen das Trainingsmanual. Erste Ergebnisse der Wirksamkeits- und Umsetzungsevaluation des Programms schließen den Band ab. Das Trainingsmanual richtet sich an schulische Akteure, die gewaltpräventive Maßnahmen in Schulklassen, eigenständig oder in Zusammenarbeit mit polizeilichen Präventionsfachkräften umsetzen möchten.

TECHNISCHE INFORMATION

Sie können die Training deeskalierenden Verhaltens in Konfliktsituationen PDF, ePUB, MOBI Formate von unserer Website lesen und herunterladen. Gutes kostenloses Buch Training deeskalierenden Verhaltens in Konfliktsituationen.

...gehen zu können, müssen sie in der Lage sein, das Verhalten anderer angemessen zu interpretieren, die eigenen Emotionen zu regulieren und in Konfliktsituationen deeskalierend zu handeln. Diese Fähig- und Fertigkeiten werden mit dem hier vorgestellten Programm geübt. Training deeskalierenden Verhaltens in Konfliktsituationen Zur Zitation: Janine Neuhaus: Training deeskalierenden Verhaltens in Konfliktsituationen, in: Kerner, Hans- Jürgen u. Marks, Erich (Hrsg.), Internetdokumentation des Deutschen Präventionstages. und einer das Programm abschließenden Trainings-einheit, die der Qualitätssicherung der Maßnahme durch Wieder holung und Vertiefung dient (Trainings - modul 4), ergänzt. Im Ergebnis entstand das vorliegen - de - aus insgesamt vier Modulen bestehende - Trai-ning deeskalierenden Verhaltens in Konfliktsituationen. Um mit solchen Situationen angemessen umgehen zu können, müssen sie in der Lage sein, das Verhalten anderer angemessen zu interpretieren, die eigenen Emoti...